Krawattenkonfektion Olaf Römer GmbH

Merkmale handgenähter Krawatten

Trotz fortgeschrittener Automatisierungstechnik bietet noch heute die Handverarbeitung edler Seidenstoffe unübertroffene funktionale Vorteile:
Die handgenähte Längsnaht, zusammen mit der Einlage das Rückgrat der Krawatte, ist elastischer als jede Maschinennaht. Die Krawatte läßt sich besser binden und erlangt nach dem Entknoten schnell wieder ihre ursprüngliche Form. Diese Handverarbeitung vermeidet Beschädigungen am edlen Seidenoberstoff und erlaubt es, auch sehr dünne Seide ohne zusätzliche Fütterung in jeder Schnittform zu verarbeiten.
Beide Enden der handgenähten Längsnaht schließen mit einer Garnschlaufe ("Loop") ab. Wird an dieser Schlaufe gezogen, muß sich die Krawatte zusammenziehen. Sie dient der zusätzlichen Elastizität und hilft der Krawatte, ihre knitterfreie Form zu behalten.


Romero

Produkte


The Shirt

Romero Textil Design